| Ein Blog über Musik und Konzertbesuche |

Ort: Gebäude 9, Köln
Vorband: Lucrecia Dalt

Julia Holter

Pop und Jazz. Ein gelungener Abend mit einer wunderbaren Musikern, der so ganz genau in mein herbstliches 2013 passt. Und das nicht nur mit Schirm, Charme und Melone, sondern auch mit Saxophon, Cello und Geige.
„We do not dance a story for you“ sagt Julia Holter am Ende des Konzertes. Machte überhaupt nichts, es war auch so wunderbar.