TaxiWars – Hasselt, 04.09.2020

Mein erstes Corona-Konzert. Als die belgische Band TaxiWars kurz nach ihrer Tourabsage für 2020, geplant war von mir unter anderem ein Besuch ihres Konzertes im belgischen Spa, überraschend vier Konzerttermine in Benelux ankündigte, war irgendwie klar, wenn möglich eines der vier Konzerte zu besuchen. Belgien und die Niederlande sind zwar immer mal wieder Risikogebiete, aber unser favorisiertes Konzert in Hasselt fällt nicht in die Region um Antwerpen, Brüssel oder Amsterdam, die zeitweise als Risikohotspots vom RKI und Auswärtigem Amt definiert wurden.

Weiterlesen TaxiWars – Hasselt, 04.09.2020

TaxiWars – Köln, 28.10.2019

Die Nase läuft, aber egal. Es wäre einfach gewesen, an diesem Abend zuhause zu bleiben, die aktuellen Folgen von Master Chef und The walking dead zu sehen und anschließend ins Bett zu gehen. Ambitionierter dagegen ist es, eine Aspirin Complex einzuwerfen, Salbei Bonbons einzupacken und ins Luxor zu fahren, um sich Jazz anzuhören. Ab und an bin ich übermütig, doch schließlich gibt es hier und jetzt einige gute Gründe, dem Jazz und den belgischen TaxiWars den Vorzug zu geben: ...

Weiterlesen TaxiWars – Köln, 28.10.2019

TaxiWars – Heerlen, 12.12.2017

Tags zuvor googelte ich ein paar TaxiWars Videos. Ich wollte mir vorab einen Eindruck davon verschaffen, wie die belgische Band live auftritt. Manchmal bin ich so neugierig, möchte mich nicht überraschen lassen und spiekste ein bisschen im Internet umher. Die Links führten mich zu einem Livevideo des älteren Songs „Death ride through wet snow“. Während das Video so lief, fiel mein Blick in die Kommentarzeilen unterhalb des Videos.

Weiterlesen TaxiWars – Heerlen, 12.12.2017