| Ein Blog über Musik und Konzertbesuche |

Pete Fij – Hamont-Achel, 23.03.2019

Hamont-Achel? Cinema Walburg? Auch ich habe bis vor 5 Tagen nichts von diesem Ort gewusst. Erst im Rahmen der fixen Idee, doch noch ein Pete Fij Konzert seiner Europatournee zu sehen, lernte ich Hamont-Achtal kennen. Hier sollte die letzte Gelegenheit sein, ihn auf dem Festland zu sehen. Hamont - der eine Ort der Doppelortschaft - liegt nahe der niederländischen Grenze im belgischen Limburg. Nicht weit weg, und doch weit weg von vielem.

Weiterlesen

HEALTH – Luxemburg, 22.03.2019

HEALTH aus Los Angeles, und wenn mich jemand fragen würde, wie klingt L. A., ich würde sagen: hör dir HEALTH an, dann weisst du es: wild, wirr, laut, vielschichtig, unübersichtlich. Prog-Metal-Techno-Noise-whatever-Rock. HEALTH sah ich das erste Mal beim ersten Berlin Festival vor vielen Jahren. Damals hatten sie gerade ihr Debütalbum veröffentlicht und überzeugten mich mit Noiserock und „Die slow“.

Weiterlesen

Lana del Rey – Antwerpen, 17.04.2018

Als Lana del Rey vor Jahren ihr „Video games“ auf YouTube hoch lud, wurde sie über Nacht zum Star. Innerhalb eines Monats erreichte sie über eine Millionen Klicks, damals war das viel (ob das heutzutage auch noch so ist, weiß ich nicht). Zwei Nächte später war sie das neue Westküstenpopsternchen, Born to die, das Album von und mit „Video games“, schoss weltweit in die Charts. Lana del Rey hatte mit ihrem DIY Charme von „Video games“ den Nerv der Zeit getroffen. Aber nicht nur das: ihre gleichgültig und resignierend schwermütig klingender Gesang war so speziell, dass er nicht nur bei mir nicht mehr aus den Gehörgängen verschwand.

Weiterlesen