| Ein Blog über Musik und Konzertbesuche |

Mothers – Köln, 14.02.2019

Ich weiß nicht mehr genau, wie und warum ich zu Mothers kam. Hängengeblieben bin ich bei „Pink“, einem absolut sympathischen Indierocksong. Der sprach mich schon nach wenigen Sekunden an, mehr fasziniert hat mich jedoch das Video. Es zeigt Kristine Leschper, wie sie in einem Wartezimmer sitzt und, nun ja, wartet. Es passiert vordergründig sonst nicht viel. Oben links an der Wand hängt ein Fernseher, man sieht ihn deutlich im abgedunkelten Raum. An der Seite steht ein Zeitschriftständer mit Bodybuilder Zeitschriften. Die Aufnahmeperspektive ähnelt der einer Überwachungskamera. Vielleicht ist es das, was so fasziniert.

Weiterlesen