| Ein Blog über Musik und Konzertbesuche |

Tahiti 80 – Köln, 04.05.2011

Ort: Stadtgarten – Studio 672, Köln
Vorband: Cloud Control

Tahiti 80

Es langt jetzt aber auch mit der konzertarmen Zeit und dem ganzen anderen ärgerlichen Kram, der mich in der letzten Zeit arg quälte. Die Abspaltung der Tischtennisabteilung vom sich ach so gerne selbst beweihräuchernden Hauptverein geht voran, auch wenn uns der sich selbst als wichtig ansehende ETSC quer stellt und uns die spieltechnische Freigabe untersagt hat. (Machtgedanken im Vereinskindergarten statt sportlicher und jugendfördernder Unterstützung. Der Sport ist im Sportverein nicht für jeden das wichtigste Kriterium). Aber wir spielen auch gerne drei Klassen tiefer, deine Zickereien bringen also nicht viel außer jeder Menge ärgerlicher E-Mails, Gespräche und Diskussionen. Allein in dieser Woche gingen zwei Abende dafür drauf.
Hätten Air das geahnt, hätten sie sich vielleicht eine andere Sportart als visuelle Untermalung zu „Kelly watch the stars“ gesucht.
Womit ich beim eigentlichen Thema wäre, der Freizeitgestaltung des dritten Abends in dieser Woche.
Mit Air haben Tahiti 80 zwei Dinge gemein. Beide Bands stammen aus Frankreich und beide singen nicht in ihrer Muttersprache.
Aus dem erwähnten und auch anderen Gründen verspürte ich eine große Lust, diese mir größtenteils unbekannte Band im Stadtgarten anzuschauen und anzuhören. Einer der anderen Gründe war die Vorband „Cloud control“. Von denen hatte ich letzte Woche ein tolles Stück Musik gehört, und interessant klingende Konzertberichte über ihre Shows gelesen. Das klang und las sich sehr vielversprechend.
Der Aufhänger für diesen Abend war somit rasch gefunden.
(mehr …)

Weiterlesen