Kate Nash – Düsseldorf, 17.08.2017

Mitte des letzten Jahrzehnts singt ein junges Mädchen Lieder über Liebe, Beziehungsdinge und das Leben im Allgemeinen. Soweit nichts Besonderes, wären da nicht diese bauernschlauen und dreisten Textpassagen, die seinerzeit viele begeisterten, und der Veröffentlichungsweg, den sie für ihre Musik wählte. Kate Nash veröffentlichte ihre Songs zuerst über das Internet, MySpace war damals das Nonplusultra und Kate Nash wird zusammen mit der Französin SoKo so etwas wie der erste Internetpopstar. Ihr Hit „Foundations“ stand zuerst auf ihrer MySpace Seite, in ihm heißt es zum Beispiel (und damit wieder zurück zu ihren Texten):

Weiterlesen Kate Nash – Düsseldorf, 17.08.2017

dEUS, Editors, The Teenagers, Zoot Woman – Melt!, 18.07.2008

Der Andrang an innerdeutschen Grenzstationen zur Jahreswende 1989/90 kann nicht grösser gewesen sein als am Freitag im Melt! check-in Zeltchen. Ein Gedränge und Geschiebe aus allen Richtungen. Die Wellenbrecher verfehlten komplett ihre Wirkung. Veranstalter, das kann man besser machen! Auch der Sicherheit wegen! Genauso wie die katastrophale Parkplatzsituation. Wenn man weiss, dass man im Vorverkauf über 20000 Tickets abgesetzt hat - wie ein Parkplatzwärter als Entschuldigung(!) anfügte - dann sollte man entsprechenden Park- und Campraum zur Verfügung stellen. Dicker Minuspunkt!

Weiterlesen dEUS, Editors, The Teenagers, Zoot Woman – Melt!, 18.07.2008

Kate Nash – Köln, 06.12.2007

Wer kann schon von sich behaupten, bei den musikalisch gewordenen Sorgen, Nöten, Wünschen und Erlebnissen eines jungen Mädchens dabeisein zu dürfen. Mehrere hundert Menschen, meist im gleichen Alter wie die…

Weiterlesen Kate Nash – Köln, 06.12.2007