Browsing tag: the notwist

The Notwist – Düsseldorf, 12.12.2016


Neon Golden ist bis heute beste Indietronic-Album aus diesem Lande. Punkt. Diskussion zwecklos, weil es keine Gegenargumente bzw. ein besseres Album gibt.
Tja, so ist das und ich gestehe, dass ich The Notwist verehre. Seit vielen Jahren liebe ich ihre Musik, ihre Konzerte. Ein Jahr ohne ein The Notwist Konzert ist für mich ein vertanes richtiges Konzertjahr. Ich kann mich einfach nicht sattsehen an ihren Livedarbietungen. Waren und sind phänomenal, dass sich in den nächsten Jahren daran etwas ändert, ich kann es mir beim besten Willen nicht vorstellen.

Le Guess Who? – Utrecht, 19.11.2015


20 Bands in vier Tagen bzw. an vier Abenden. Wenn ein Festival eine so große Anzahl an schönen und für mich interessanten Bands im Angebot hat, dann muss es ein tolles Festival sein. Und in der Tat, das Le Guess Who, das ich zum ersten Mal besuchte, ist ein tolles Festival. Wie Festival? Im November? Diese Fragen können eigentlich nur Konzertlaien stellen, aber sie wurde mir gestellt. Sachen gibt’s.

25 Jahre Cityslang Festival – Bochum, 15.08.2015


Früher war das mit dem Musik kaufen und entdecken so. Ich kaufe CDs von Bands, die auf dem gleichen Label vertreten waren wie Lieblingsbands und oder mit denen in irgendeiner Verbindung standen und ich kaufte keine CDs, die der beste Freund hatte. Letztere hatte ich dadurch sowieso, weil wir es so machten, wie es wohl alle machten. Einer kauft, der andere nimmt auf. Es war ein gegenseitiges Geben und

The Notwist – Köln, 25.03.2014


Ort: E-Werk, Köln Vorband: Jel Keine Frage, es war ein gutes bis herausragendes The Notwist Konzert. Drei Zugabenblöcke, 2 Stunden Spielzeit. Ich fürchte, ich habe die Weilheimer live noch nie so lange am Stück spielen sehen. Trotzdem fühlte ich mich gegen 23 Uhr bei weitem nicht so geflasht und euphorisiert wie noch am Samstagabend nach

Lüften! Festival – Frankfurt, 22.06.2012


Ort: rund um und in der Jahrhunderthalle, Frankfurt Bands: Air Bag One, Get well soon, The Notwist, Ja, Panik, Breton, The Shins, The whitest boy alive Wenn dieser Freitag ein Radiosender wäre, würde er mit dem Slogan „und das beste aus dem Indie Deutschlands, Österreichs und den USA sowie den grössten Newcommern unserer Tage“ werben.

The Notwist – Nijmegen, 22.01.2012


The Notwist sind von allen Bands vielleicht die mit der höchsten „Lieblingsmomente in Liedern“ Dichte. Ich hab sie zwar nie gezählt, aber spontan fallen mir eine handvolle Notwist Songs ein, in denen Lieblingsmomente vorkommen. Die Minuten 1:30 bis 1:50 im Nook’schen „No love“, die Sekunden zwischen Minute 1:30 und 1:50 von „I’m a whale“, oder

Rolling Stone Weekender – Weissenhäuser Strand, 11.11.2011


Ort: Feriendorf Weissenhäuser Strand, Ostsee Bands: The Notwist, Portugal.the man, Lanterns on the lake, Wilco Wenn gut ausgestattete Mittelklassewagen die Parkplätze und Zufahrtswege des Ostseeferienparadieses Weissenhäuser Strand besiedeln, wenn situierte Männer in schwarzen Outdoorjacken den Strand bewandern, wenn auf den Balkonen der unzähligen Appartements Becks- Bierkästen, Weinflaschen und Gläser stehen, wenn sich morgens um halb

Juicy Beats – Dortmund, 30.07.2011


Ort: Westfalenpark, Dortmund Bands: The Thermals, The Notwist, Bonaparte, Gisbert zu Knyphausen Immer wenn Markus Acher seine Brille abnahm und sie zu seinem Kleinspielzeug neben die Turntables legte, begannen die sehr guten Phasen der Notwist Songs. „Gloomy Planet“ war ein Kraftakt. Erst mussten sie das Stück abbrechen und neu beginnen (was nicht dramatisch ist) um

The Notwist & Andromeda Mega Express – Köln, 14.08.2009


Die Kölner Philharmonie ist voll. Noch nicht zwischen 20 und 21 Uhr, die Warm-up’er Voltaire möchte heute nicht jeder sehen und hören, aber pünktlich zu The Notwist und dem Andromeda Mega Express Orchester ist so gut wie kein Platz mehr frei. Es ist eines dieser Hype Konzerte im Rahmen der diesjährigen c-o Pop, eines dieser

The Notwist – Köln, 14.04.2009


20 Uhr. In der Ecke, ganz hinten am Bühnenrand steht einsam eine Gitarre. „Ich fühl mich so allein, nein ich möchte nicht angeelektrikt werden“, scheint sie zu sagen, ich hör es ganz deutlich. Wir sind im E-Werk. Es ist Notwist Zeit. Endlich, nach der Konzertabsage im Dezember wird die Neuansetzung Gott sei Dank nicht gekippt.

The Notwist – Melt!, 19.07.2008


Melt! Festival, zweiter Tag. Es regnet. Mal mehr, mal weniger. Den ganzen Nachmittag schon. Keine guten Aussichten für den Abend, der mit The Notwist, Franz Ferdinand und Roisin Murphy einige Hochkaräter im Programm hat. Von diesen vielversprechenden Aussichten blieben am Ende 35 Minuten Notwist. Nicht mehr, aber auch nicht weniger. Doch der Reihe nach. Der