| Ein Blog über Musik und Konzertbesuche |

The Thing – Köln, 09.04.2018

The Thing, die norwegische Rhythmusgruppe vieler bekannter Indiegrößen wie Neneh Cherry oder Thursten Moore, kenne ich vom letzten Neneh Cherry Konzert im Kölner Stadtgarten. Das war sein toller Abend und zeigte in Ansätzen, was für feine Musiker Mats Gustafsson, Ingebrigt Håker Flaten und Paal Nilssen-Love sind. Wobei Rhythmusgruppe natürlich Quatsch ist, denn The Thing sind eine eigenständige, etablierte Jazzgruppe, die seit 2000 Alben veröffentlicht. Ihr Sound ist dabei so einzigartig und genreübergreifend, dass gerne Indiemusiker anfragen, ob man nicht ein paar Liveshows oder das ein oder andere Album zusammen machen wolle/solle/könne.

Weiterlesen