Browsing tag: gloria

Banks & Steelz – Köln, 13.11.2016


Ein Rapper und ein Rocksänger treffen sich und gründen eine kleine Supergroup. Wobei sich das klein auf die Anzahl zwei bezieht, nicht auf die Größe der beiden Musiker. Denn beide sind ohne Frage Weltstars. Paul Banks (der Sänger von Interpol) und Steelz (a.k.a. RZA; der Rapper vom Wu-Tang Clan und Gravediggaz) bilden das Projekt Banks & Steelz. Als ich die ersten Songs hörte, dachte ich sofort, dass die Interpol Gitarre, die Paul Banks nach wie vor vorzüglich spielt, musikalisch verdammt gut zu den Sprechgesängen von Robert Fitzgerald Diggs passt.

Cat Power – Köln, 11.07.2016


„Es war ein schönes Konzert. Ich hatte im Vorfeld schlimmeres befürchtet.“ So fasste ich das Cat Power Konzert vor 8 Jahren in der Live Music Hall zusammen. Ein ähnlich gutes Fazit zog ich ein paar Jahre später nach dem Besuch des Brüsseler Konzertes. Ja, ich bin großer Fan und verfolge das Treiben von Chan Marshall so ziemlich genau seit ihren ersten Alben. Mit „Nude as a news“ wurde ich – wie wohl fast jeder – auf Cat Power aufmerksam. Das Rumpelstück hatte etwas Besonderes, es war Indie und erinnerte mit der Schüchternheit und scheinbaren Gebrechlichkeit der Stimme.

Band of Horses – Köln, 20.06.2016


Mein letztes Band of Horses Konzert fand vor einigen Jahren in der Kölner Kulturkirche satt und es war nicht mehr und nicht weniger als das Konzert meines Lebens. Der Abend war ein ganz großer Glücksmoment, ein Augenblick, in dem alles passte. So schön wie damals, so anrührend und emotional kann kein anderes Konzert jemals werden. Band of Horses haben an diesem Abend die Messlatte so hoch gelegt, dass es sie nie mehr übersprungen werden kann.

Nina Persson – Köln, 25.02.2014


Ort: Gloria, Köln Vorband: – Anfang der 00er Jahre spielten die Cardigans im E-Werk. Im Publikum standen lauter Pärchen und ich. Ich kann mich so gut an das Konzert der Schweden erinnern, weil es mehrere bleibende Momente hatte. Zum einen war es eines meiner ersten Konzerte, zu denen ich spontan gefahren bin. In der Regel

John Grant – Köln, 07.04.2013


Ort: Gloria Theater, Köln Vorband: – Queen of Denmark. In der Nähe der Nordsee habe ich John Grant kennengelernt. Es war auf dem Rolling Stone Weekender vor drei Jahren, es war an einem Freitagabend um 23 Uhr. Sein Konzert war im ursprünglichen minigolfschuppen der Anlage angesetzt, der kleinsten Konzertsaal des Weekenders. Aus Mangel an Alternativen,

-M- – Köln, 18.03.2013


Ort: Gloria, Köln Vorband: – „Ohne Quatsch, als der linke Tuppes einsetzte, hatten sie mich. Nach, äh, 30 Sekunden?!“ Genau, ein würdiges Abschlußstatement um kurz nach Mitternacht. Ich könnte ergänzen „und sie ließen uns die nächsten zweieinhalb Stunden nicht mehr los.“ Was wir an diesem Abend im Gloria zu sehen bekamen, lässt sich nur schwer

Paul Banks – Köln, 29.01.2013


Ort: Gloria, Köln Vorband: Pascal Finkenauer Motorama. Vorgestern habe ich die russische Band endgültig für mich entdeckt. Nachdem ich schon in den Wochen davor von mehreren Leuten gutes über das Rostower gehört und gelesen hatte, habe ich mir endlich selbst ein Urteil gebildet und mir ihr 2010er Album „Alps“ in voller Länge angehört. (kostenfreier Download auf

Get well soon – Köln, 20.01.2013


Ort: Gloria, Köln Vorband: Denis Jones Hold me closer tiny dancer… Lange war ich mir nicht sicher, ob ich mir auch in 2013 Get well soon Konzerte ansehen sollte. Wie oft habe ich die zweitbeste deutsche Indieband jetzt gesehen? Manchmal denke ich, ‘zu oft, das reicht doch jetzt und ich brauch mal ‘ne Pause, mal

Digitalism – Köln, 26.10.2011


Ort: Gloria, Köln Vorband: – „Wenn Franz Ferdinand Rockmusik machen, die das Publikum zum Tanzen animiert, dann machen Digitalism Tanzmusik, die die Leute rocken lässt. Digitalism stammen aus Hamburg. Ismail Tüfekci aka Isi, in Deutschland geborener Sohn türkischer Einwanderer, lernte Jens Moelle aka Jence, in einem Plattenladen namens Underground Solution kennen. Jens arbeitete im Laden

Marianne Dissard – Köln, 10.02.2011


Ort: Gloria, Köln Vorband: Caroline Keating Marianne Dissard, a French chanteuse in Tucson, Arizona, USA. So steht es auf ihrer Facebook Seite. Ich habe die junge Frau schon einmal live gesehen, vor einigen Jahren im Stadtgarten im Rahmen einer Le Pop Veranstaltung, und merke jedoch, dass ich sie in den letzten Tagen mit Françoiz Breut

Sophie Hunger – Köln, 23.05.2010


Ort: Gloria Vorband: Sophie Hunger hat es geschafft. Nach drei Auftritten in Köln in den letzten 18 Monaten hat sie sich eine tolle, feine Fangemeinschaft, die nun ihr drittes Konzert in Folge ausverkaufte. Erst nahm sie das Gebäude 9, dann die Kulturkirche und jetzt das Gloria. Die Kurve zeigt also nach oben. Zum heutigen Auftritt

Get well soon – Köln, 26.02.2010


Ist das Kunst oder kann das weg? Es muss natürlich bleiben! Erst recht nach diesem Abend! „Tat es eigentlich weh, als du vom Himmel gefallen bist?“ Dieser immer wieder zum schmunzeln animierende Anmachspruch schwebte indirekt über all den Interviews und Kritiken, die deutsche Musikjournalisten über die bayerische Band Get well soon veröffentlicht haben. Tat es

Hope Sandoval and the Warm Inventions – Köln, 03.11.2009


Da steht sie nun in ihrem kurzen glitzernden Silberkleid. Die Arme hinter ihrem zierlichen Körpers verschränkt, den Rücken durchgedrückt. Das Mikrofon auf Nasenhöhe. So steht Hope Sandoval vor ihrer Begleitband, den Warm Inventions. Oder nennen sie sich doch Dirt Blue Gene? Oder nennen sie sich nur solo Dirt Blue Gene? Eins ist sicher, die vier

Olli Schulz – Köln, 29.04.2009


Warum geht man auf ein Olli Schulz Konzert? Nun, zum einen natürlich wegen der Musik, das ist klar. Aber da ist noch mehr. Wer ein Olli Schulz Konzert besucht erwartet auch Geschichten. Lustige Geschichten über alles mögliche. Über ehemalige Aushilfsjobs in Callcentern, über Ollis Metalphase , über Tourerlebnisse oder das Einkaufen im Supermarkt. Im Kölner

Get well soon – Köln, 07.12.2008


Traurige, ins nichts schauende Augen blicken aus den Straßenbahnen. Um kurz nach acht fahren wir auf der Aachener Strasse Richtung Innenstadt. Das Stadion des FC ist gleich nebenan, und das heutige Bundesligaspiel seit 10 Minuten Geschichte. Wir kennen das Ergebnis nicht, Nachrichten haben wir nicht gehört, doch die Straßenbahngesichter lassen nicht auf einen Sieg tippen.