Browsing tag: blue shell

Speedy Ortiz – Köln, 07.10.2015


Warum ich Speedy Ortiz so mag, ist schnell erklärt. Ich mag Pavement, ich mag Schrammel-Indie-Pop-Rock-LoFi. „Tiger tank“ ist mit Sicherheit das beste Pavement Stück, das die Amis nie geschrieben haben. Höre ich diesen Song, dann kommt mir keine andere Band als Spontangedanke in den Sinn. Und tausche ich dann gedanklich noch Sängerin Sadie Dupuis mit Stephen Malkmus Schräggesang,

Waxahatchee – Köln, 08.06.2015


Es war ein wundervolles Konzert!
Als ich vor einigen Jahren ein Feature über Katie Crutchfield alias Waxahatchee im Kulturprogramm auf arte gesehen hatte, habe ich mir Tage später direkt das damals aktuelle Album Cerulean Salt gekauft. Nichtwissend, dass ich im Kaufrausch eine Sonderedition bestellte, die neben Cerulean Salt auch noch American Weekend

Motorama – Köln, 25.09.2013


Ort: Blue Shell, Köln Vorband: The Elwins Ich kenne mich in der russischen Musikszene null aus. Sowohl früher als auch heute sind mir all die Bands und Musiker völlig unbekannt und fremd. Pussy Riot ist mir natürlich ein Begriff, aus den Nahrichten, einen Song kenne ich jedoch nicht. Hätte man mich als Kind gefragt, welche

On An On – Köln, 09.05.2013


Ort: Blue Shell, Köln Vorband: Woman Ach was machten die vier On An On’s doch für einen sympathischen Eindruck. Sehr unprätentiös und charmant spielten sich die Amerikaner durch ihr 50 Minuten Konzert. Leicht entschuldigend ließen sie uns am Ende von „Ghosts“ wissen, dass nun ihr letztes Stück käme, weil sie doch nur eine 45 Minuten

Bleech – Köln, 05.09.2012


Ort: Blue Shell, Köln Vorband: ahuizotl In der Umbaupause beobachten wir ein kurzes Gespräch zwischen dem ahuizotl Sänger Barry Langer und der Bleech Bassistin Katherine O’Neill. In unserer Vorstellung betreiben die beiden eine romantische Fachsimpelei über Mikrofonpositionen und Bühnenaufbau. Nach fünf Minuten Bleech Konzert könnte das Gespräch jedoch auch einen anderen Inhalt gehabt haben: „So,

Everybody was in the French Resistance…Now! – Köln, 22.02.2010


Ready Art Brut! Ready Everybody was in the French Resistance…now! ! Eddie Argos, der alte Haudegen und Entertainer ist in der Stadt. Seine Haus und Hofband Art Brut liegt derzeit auf Eis, Ewitfr…n! ist das Projekt des Moments. Zusammen mit seiner Freundin Dyan Valdés hat er sich aufgemacht, den Weg der Pophistorie zu begradigen. Wer

Ra Ra Riot – Köln, 18.11.2008


Do you wanna, do you wanna do you wanna…. ….see Ra Ra Riot with me?! fragten gestern nicht so viele, denn es war leer im Blue Shell in Köln, sehr leer. Ursprünglich waren die sechs Freunde aus Syracuse im Luxor angesetzt worden, aber weil im Vorverkauf nicht allzu viele Karten an den Mann gebracht wurden,

pretty paracetamol

pretty paracetamol

Ein Blog über Musikgedanken und Konzertbesuche.

Netzwerke

Instagram