Gossip – Köln, 26.08.2008

Wenn Beth Ditto zum Gesang ansetzt, müssen eigentlich alle mit. Wer die Live DVD Liverpool oder den ein oder anderen YouTube Schnipsel kennt weiß, was ich meine. Diese Frau ist ein Phänomen. Wuchtbrumme, Testosteronmonster oder…

0 Kommentare

Massive Attack – Köln, 08.08.2008

Das Wochenende bietet einige Optionen. Wenn man zu den 5000 glücklichen gehört, die eine Karte für das Haldern-Pop Festival ergattern haben, bietet sich am Niederrhein die Chance, in schönster Umgebung Bands wie Maximo Park, The…

0 Kommentare

The Killer – Köln, 09.08.2008

Understatement ist nicht das Ding der Killers. Am Ende des knapp 75 minütigen Konzerts am Roncalliplatz flogen silberne Riesenluftschlangen in das Publikum, begleitet von einem bunten Bühnen- und Höhenfeuerwerk. Willkommen im Genre des Stadionrock. Willkommen…

0 Kommentare

The Notwist – Melt!, 19.07.2008

Melt! Festival, zweiter Tag. Es regnet. Mal mehr, mal weniger. Den ganzen Nachmittag schon. Keine guten Aussichten für den Abend, der mit The Notwist, Franz Ferdinand und Roisin Murphy einige Hochkaräter im Programm hat. Von…

2 Kommentare

Death Cab for Cutie – Köln, 10.07.2008

Mitunter kommt es vor, dass einem eine Band, obwohl sie in das eigene „Interessensspektrum Lieblingsmusik“ fällt, durch die Lappen geht. Man kennt den Namen, streift ab und an Magazinberichte oder Internetlinks, lässt aber darüber hinaus…

0 Kommentare

Ben Folds – Bochum, 02.07.2008

Ben Folds gehört zu meinen Lieblingskünstlern. Entdeckt habe ich ihn – wie das sooft bei zukünftigen Lieblingskünstlern ist – durch Zufall. Rockin’ the suburbs war der Aufhänger, der mich aufhorchen ließ. Da auch das gleichnamige…

5 Kommentare

Rock a Field – Luxemburg, 21.06.2008

“Nobody move, nobody get hurt” war das erste, was wir zu hören bekamen. Das war am Samstag um fünf, wir standen vor einer großen Bühne auf einer Waldlichtung, die geschätzten 10000 Menschen, Dixieklos sowie einigen…

3 Kommentare

Cat Power – Köln, 04.06.2008

Unterwegs. Zwangsaufenthalt Köln-Süd. Ein ICE darf einen Güterzug überholen, daher müssen wir, sprich die Regionalbahn, im Bahnhof warten. Aber gleich - in wenigen Minuten - soll es weitergehen. Sagt zumindest der Zugleiter via Mikrofon. Soviel…

2 Kommentare

Laura Veirs, Liam Finn – Toronto, 24.05.2008

Oder sollte, nein müsste die Überschrift eher lauten: Liam Finn / Laura Veirs - Toronto,... . Denn der im Vorprogramm aufgetretene Neuseeländer war der eigentliche Publikumsliebling für die Mehrzahl der Besucher, die an diesem Abend…

1 Kommentar

Laura Veirs – Toronto, 24.05.2008

Was, wenn mehr Leute die Vorband sehen wollen als den eigentlichen Hauptact? Und was passiert, wenn der Hauptact erst um Mitternacht auf die Bühne steigt? Laura könnte die Fragen beantworten. Macht dies aber wohl nicht…

2 Kommentare

Kettcar – Köln, 09.05.2008

Ursprünglich war es nicht mein Plan, dieses Jahr ein Kettcar Konzert zu besuchen. Ich fühlte mich nicht in der Stimmung und fand auch keine Begeisterung oder Vorfreude auf das neue Album "Sylt". Es war mir…

0 Kommentare