Hundreds – Juicy Beats Festival, 31.07.2010

Ort: Juicy Beats Festival, Dortmund Hamburger-Tag in Dortmund. Der Fruchtsalatmix (oh Gott, ich glaub’ ich bekomm Hunger) des Juicy Beats - sämtliche Bühnen und Tanzflächen sind nach Früchten benannt - brachte uns nacheinander die Hamburger…

3 Kommentare

10 Mother Love Bone

Die erste Alternative Rock Band der Welt. Behaupte ich mal. Die Band, die den Grunge und das ganze Seattle Ding wahrscheinlich erst möglich gemacht hat. Beziehungsweise deren Bandauflösung beziehungsweise der viel zu frühe Tod von…

2 Kommentare

Pavement – Nijmegen, 06.07.2010

Ort: Doornroosje, Nijmegen Vorband: zZz, WM Halbfinale Niederlande vs Uruguay Was für ein Tag! McDonalds verkauft Hoeneß Würstchen, die Niederlande zieht ins WM-Finale ein und wir waren bei unseren Lieblingsindies. Es war ein solider Auftritt.…

1 Kommentar

09 Kitchens of distinction

Melancholie. Sehnsucht. Liebe. Noise. Kitchens of distinction beinhalteten all dies. Als die Indiemusik erfunden wurde, gründeten Patrick Fitzgerald, Julian Swales und Dan Goodman in Tooting, London die Kitchens of distinction. In der Mitte der 80er,…

0 Kommentare

An Horse – Köln, 02.06.2010

Ort: Gebäude 9 , Köln Vorband: A young heart An Horse. Australien. Kate Cooper (ein Name wie aus einer amerikanischen Vorabendkrimiserie) und Damon Cox. Irgendwann im letzten Jahr wurde ich auf die beiden aufmerksam. Zum…

0 Kommentare

The Charlatans – Primavera, 29.05.2010

Ort: Primavera Sound 2010 Festival Barcelona weitere Bands: Florence & the Machine, Grizzly Bear, Dum Dum Girls, Pet Shop Boys Um halb zwölf, so ziemlich zur Hälfte des Sets, springt ein grau melierter Mann auf…

1 Kommentar

Pavement, The xx – Primavera, 27.05.2010

Ort: Primavera Sound 2010 Festival Barcelona weitere Bands: Bis, The Wave Pictures, Surfer Blood, Broken Social Scene, The Fall, Superchunk Der Grund unseres Barcelonatrips waren Pavement. Als bekannt wurde, dass die Indieamis auch in Barcelona…

6 Kommentare

Festivalgedanken

Nachts ist ein Festival am schönsten. Wenn man leicht angeschlagen abseits der Bühnen sitzt, die letzten Getränke- und Essensmarken eingetauscht hat und in einer Mischung aus Müdigkeit und Zufriedenheit die Musik genießt. Dann sind die…

0 Kommentare

Sophie Hunger – Köln, 23.05.2010

Ort: Gloria Vorband: Sophie Hunger hat es geschafft. Nach drei Auftritten in Köln in den letzten 18 Monaten hat sie sich eine tolle, feine Fangemeinschaft, die nun ihr drittes Konzert in Folge ausverkaufte. Erst nahm…

2 Kommentare

Benjamin Biolay – Esch-Alzette, 22.05.2010

Ort: Rockhal, Esch-Alzette Vorband: Marie Warnant Luxemburg. Avenue du Rock’n‘Roll. Mitten im ehemaligen Industriegebiet der zweitgrößten Stadt des Landes, Esch-Alzette, entsteht ein neuer Retortenwohn und -geschäftspark. Es ist das Esch Belval, das ehemalige Minen und…

2 Kommentare

Pavement – Berlin, 19.05.2010

Ort: C-Halle, Berlin Vorband: Quasi Denn sie wissen nicht, was sie spielen! So oder so ähnlich muss es sich für Mark Ibold, Scott Kannberg, Bob Nastanovich und Steve West angefühlt haben. Pavement, sie sind die…

12 Kommentare