| Ein Blog über Musik und Konzertbesuche |

Maximo Park in der Düsseldorfer Philipshalle. Leider war der Veranstaltungsort drei Nummern zu groß gewählt. Es war ernüchternd zu sehen, wie wenig Menschen heute hier zugegen waren.
Sind Maximo Park durch? Ist die Ära der Generation Bands vorbei, die vielen noch vor drei Jahren soviel Freude bereitet haben? Bloc Party: Trennungsgerüchte, Maximo Park: nicht überzeugend, einzig die Editors scheinen noch oben auf zu sein und haben ein innovatives neues Album hervorgebracht. Zurecht wurde ihr Kölngig in das grössere Palladium geupgradet.
Traurig, traurig das Ganze, Und kein Vergleich zum tollen Gebäude 9 Konzert im Frühjahr des Jahres. Mir fehlt der Mut, dieses Konzert in Worte zu fassen. Andere haben es getan, daher möchte ich auf die famosen WhiteTapes weiterleiten. Bitte lesen!!!

Multimedia:
Fotos: frank@flickr

Kontextkonzerte:
Maximo Park – Köln, 16.10.2007

Maximo Park – Köln, 03.03.2009

frank

"I can't go away with you on a rock climbing weekend - What if somethings on tv and its never shown again - Its just as well I'm not invited I'm afraid of heights - I lied about being the outdoor type."